Willkommen in der „grünen Stadt“

Als solche wird Rheinfelden mit seinen gut 33.000 Einwohnern bezeichnet. Dank ihrer besonderen Lage im Dreiländereck und der schönen Landschaft fühlen Sie sich in Rheinfelden sofort heimisch.

Das zentral gelegene Wohnquartier in der Schillerstraße ist eingebettet in ein lebendiges Umfeld mit vorgelagerter Einkaufszeile für den täglichen Bedarf sowie dem gut vernetzten Bahnhof. Von dort aus ist auch alles weitere gut mit dem Fahrrad oder dem Bus erreichbar. Das gilt auch für die Innenstadt mit ihrer Fußgängerzone, die einen breiten Mix an Einkaufsmöglichkeiten bietet.

image alt

Eine wirtschaftsstarke Region

Rheinfelden profitiert als Zuzugskommune von der wirtschaftlichen Dynamik im Großraum Basel und der Nordwest-Schweiz. Arbeiten und Wohnen gelingt in Rheinfelden gleichermaßen gut. Während die Kreisstadt früher eine reine Industriestadt war, beheimatet sie mittlerweile vielzählige kleine, mittlere und große Unternehmen unterschiedlichster Branchen, auch dank ihres zentralen Standorts in dem internationalen Wirtschaftsraum des Dreiländerecks Deutschland, Frankreich, Schweiz.

image alt

Auf Tour in Rheinfelden

Eintauchen in die schöne Landschaft können Sie in Rheinfelden und Umgebung auf unterschiedlichsten Wegen: So gibt es eine Vielzahl an ausgewiesenen Touren, angefangen von kleinen Spaziergängen über anspruchsvolle Radtouren bis hin zu ausgiebigen Wandertouren. Die Welle für eine attraktive Freizeitgestaltung machen darüber hinaus diverse Angebote auf dem Wasser, von der Rheinfähre bis zum River Rafting. Zu weiteren beliebten Naherholungsgebieten zählen z.B. die Thermalbäder und das Strandbad am Rhein in der Schweizer Partnerstadt. Beliebte Tourismusziele in der Nähe sind darüber hinaus auch der Schwarzwald, das Markgräflerland, die Vogesen oder der Bodensee.

  Zu den Wohnungen
  Zu den Ausstattungsdetails